Blog-Statistik 2013

31. Dezember, 2013; 13:09

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2013 an.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2013 etwa 18.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 7 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Advertisements

30.12. 18:00 Uhr VOX

30. Dezember, 2013; 12:37

image

 


Frohe Weihnachten!

24. Dezember, 2013; 13:39

Ich wünsche euch allen frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage!

 


Das Land der Dichter und Denker …

13. Dezember, 2013; 23:10

image


Auslosungsvergleich

7. Dezember, 2013; 12:22

So habe ich ausgelost:

image

So wurde wirklich ausgelost:

image

Welche Übereinstimmungen gibt es:

– Argentinien in Gruppe F

– Nigeria in Gruppe F

– Argentinien und Nigeria in einer Gruppe

– Algerien und Südkorea in einer Gruppe


WM-Auslosung

6. Dezember, 2013; 16:03

Heute um 17 Uhr MEZ werden in Costa do Sauipe die acht Vorrundengruppen zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ausgelost.

Insgesamt sind die 32 Teams in 4 Lostöpfe unterteilt.
In Topf 1 sind die sog. „Gesetzten Teams“. Dort sind neben Gastgeber Brasilien mit Deutschland, der Schweiz, Belgien und Spanien 4 europäische und mit Kolumbien, Argentinien und Uruguay noch 3 südamerikanische Mannschaften vertreten. Diese Teams belegen derzeit die ersten 7 Plätze der Fifa-Weltrangliste.

Die restlichen Lostöpfe wurden nach regionalen Gesichtspunkten verteilt.
In Topf zwei sind die afrikanischen, sowie die restlichen südamerikanischen Mannschaften eingeteilt: Ghana, Algerien, Kamerun, Elfenbeinküste, Nigeria, Ecuador und Chile. Warum es hier nur 7 sind? Komme ich später noch dazu.

In Topf drei dann die Mannschaften aus Asien und Mittel- und Nordamerika: USA, Mexiko, Honduras, Costa Rica, Australien, Japan, Iran und Südkorea.

Topf 4 runden die europäischen Teams ab: England, Holland, Italien, Frankreich, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Portugal, Russland und Griechenland. Hier sind es neun Teams.

Vor der eigentlichen Gruppenauslosung muss nun ein Team aus Lostopf 4 in Lostopf 3 gelost werden. So soll es laut Fifa sein.

Es dürfen in den Vorrundengruppen nicht mehr als 2 Teams aus Europa und je Gruppe darf auch nur eine aus den restlichen Konföderationen vorhanden sein.

So weit so klar?
Hier nochmal alles auf einen Blick:
Image
Ich liebe es vor der eigentlichen Auslosung eine eigene Auslosung zu machen. 😉

Gesetzt in Gruppe A auf Platz 1 = Brasilien als Gastgeber! Der Rest wird gelost, also los gehts …

Auslosung 1 – wer rutscht von Topf 4 in Topf 2?
GRIECHENLAND!

Auslosung 2 – welche Gruppe bekommt welchen Gruppenkopf?

Gruppe A = gesetzt = BRASILIEN
Gruppe B = SCHWEIZ
Gruppe C = BELGIEN
Gruppe D = SPANIEN
Gruppe E = URUGUAY
Gruppe F = ARGENTINIEN
Gruppe G = KOLUMBIEN
Gruppe H = DEUTSCHLAND

Auslosung 3 – welche Teams aus Lostopf 2 kommen zu den Gruppenköpfen dazu?
Erstes Los … die ELFENBEINKÜSTE
kommt in Gruppe … A … zu Brasilien

Zweites Los … KAMERUN
kommt in Gruppe … D … zu Spanien

Drittes Los … ALGERIEN
kommt in Gruppe … H … zu Deutschland

Viertes Los … GRIECHENLAND
kommt in Gruppe … B … geht nicht, also in C … geht nicht … also in E zu Uruguay

Fünftes Los … NIGERIA
kommt in Gruppe … C … zu Belgien, aber geht nicht, da noch 2 südamerikanische Teams im Lostopf sind und die nicht mit den Gruppenköpfen Argentinien und Kolumbien zusammen gelost werden dürfen … also NIGERIA rutscht weiter zu Gruppe F … zu Argentinien

Sechstes Los … CHILE … kann nur zu Belgien oder Spanien
und kommt in Gruppe … C … zu Belgien

Siebtes Los … GHANA …
muss zu Kolumbien in Gruppe G

Achtes Los … ECUADOR
kommt logischerweise in Gruppe … D zu Spanien

Auslosung 4 – nun sind die Teams aus Asien, Mittel- und Nordamerika dran:
Los Nr. 1 ist … der IRAN … und kommt in Gruppe … G!
Los Nr. 2 ist … die USA … kommen in Gruppe … E!
Los Nr. 3 ist … Australien …  kommt in Gruppe … A!
Los Nr. 4 ist … Costa Rica … kommt in Gruppe … B!
Los Nr. 5 ist … Honduras … kommt in Gruppe … F!
Los Nr. 6 ist … Japan … kommt in Gruppe … D!
Los Nr. 7 ist … Südkorea  … kommt in Gruppe … H zu Deutschland!
Los Nr. 8 bleibt dann nur noch Mexiko übrig und kommt zu Belgien in Gruppe C!

Vor der Zulosung der Europäer aus Lostopf 4 eine kleine Übersicht:
Gruppe A = Brasilien, Elfenbeinküste und Australien
Gruppe B = Schweiz, Kamerun und Costa Rica
Gruppe C = Belgien, Chile und Mexiko
Gruppe D = Spanien, Ecuador und Japan
Gruppe E = Uruguay, Griechenland und die USA
Gruppe F = Argentinien, Nigeria und Honduras
Gruppe G = Kolumbien, Ghana und der Iran
Gruppe H = Deutschland, Algerien und Südkorea

Jetzt zur Auslosung Nr. 5 – Topf Nr. 4 – die Europäer:

Als erste Mannschaft wird … Frankreich gezogen.
Die Truppe um Franck Ribéry kommt in Gruppe … F zu Argentinien, Nigeria und Honduras!

Als nächstes aus dem Lostopf gezogen wird … das Mutterland des Fussballs – England!
Die Three Lions treffen in Gruppe … D auf Spanien, Ecuador und Japan!

Das dritte Los … Italien … ein Megakracher!
Wohin mit Italien? … es wird … Gruppe … A!
Wow … was ein Kracher. Italien zusammen mit Brasilien und der Elfenbeinküste in Gruppe A!

Als nächstes folgen … die Holländer! Welche Gruppe bekommt gleich einen Schock?
Es ist die Gruppe … H! Oh nein! Wie schon bei der EM treffen Deutschland und Holland in der Vorrunde aufeinander!

Jetzt folgt … Bosnien-Herzegowina … erstmals dabei und in der Vorrunde nun in Gruppe … B!
Ottmar Hitzfelds Schweizer, Kamerun und Costa Rica. Da ist alles drin in dieser Gruppe!

Noch drei Lose in der Trommel. Jetzt kommt … Portugal mit Cristiano Ronaldo.
Wohin? Die Portugiesen kommen in Gruppe … C! Auch eine richtig fiese und ausgeglichene Gruppe!
Bei der WM 2006 waren Mexiko und Portugal ebenfalls in einer Vorrundengruppe.

Bleiben noch Russland und Kroatien. Und die Gruppen E und G.
Kroatien wird gezogen und kommt in Gruppe … E! Uruguay, Griechenland, USA und Kroatien.

Russland wird demnach als 32tes Land gezogen. Und kommt in die noch verbleibende Gruppe G!

Und hier sind die 8 Vorrundengruppen den WM 2014 in Brasilien:

Gruppe A = Brasilien, Elfenbeinküste, Australien und Italien

Gruppe B = Schweiz, Kamerun, Costa Rica und Bosnien-Herzegowina

Gruppe C = Belgien, Chile, Mexiko und Portugal

Gruppe D = Spanien, Ecuador, Japan, England

Gruppe E = Uruguay, Griechenland, USA und Kroatien

Gruppe F = Argentinien, Nigeria, Honduras und Frankreich

Gruppe G = Kolumbien, Ghana, Iran und Russland

Gruppe H = Deutschland, Algerien, Südkorea und Holland

Mal sehen was in knapp einer Stunde in Brasilien wirklich passiert. Viel Spaß dabei!


Stolz!

3. Dezember, 2013; 16:52

Benedikt Tobias