Championsleague Auslosung

19. Dezember, 2008; 18:00

Der FC Bayern ist als beste Vorrundenmannschaft in die K.O.-Runde vorgedrungen. Die Auslosung für´s Achtelfinale bescherte dem FCB den portugiesischen Vertreter Sporting Lissabon. Die Bayern treten Ende Februar zuerst in Portugal an, um dann am 10. März in der heimischen AllianzArena das Weiterkommen klar zu machen. Gemessen an den anderen möglichen Gegnern ein gutes Los für den deutschen Rekordmeister. In den anderen K.O.-Spielen gibts echte Knaller. So trifft z.B. Michael Ballack mit Chelsea auf den italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Die Königlichen aus Madrid duellieren sich mit den Reds aus Liverpool und die beiden Trainerfeinde Jose Mourinho und Sir Alex Ferguson treffen mit ihren Teams Inter Mailand und ManU aufeinander. Das Achtelfinale wird durch die Partien Lyon – Barca, Arsenal – AS Rom, Altetico Madrid – FC Porto und Villareal – Panathinaikos Athen komplettiert.

auslosung_final

Advertisements

Fussball ist wieder normal oder „Caesar siegt!“

5. Dezember, 2008; 23:34

2:1 gegen Hoffenheim gewonnen. Vor ein paar Jahren hätte ich gefragt – gegen wen? Ach, die vom Hopp. Wow, peinlich. Letztes Jahr hätte ich gesagt: Egal, Hauptsache gewonnen, wen interessierts?!? Jetzt, nach den echt starken Auftritten der TSG´ler sage ich – gut so, nicht dass die noch total durchdrehen. Als Bayernfan war ich schon etwas gereizt und gleichzeitig etwas unsicher was mich denn erwarten wird. Ich konnte mir vor 3 Wochen direkt vor Ort in Mannheim ein Bild davon machen was die Jungs von Ralf Rangnix (ich mag ihn nicht!) für einen Fussball spielen. Gegen Wolfsburg 3:2. Toller Fussball. Heute Nachmittag hatte ich dann eine gewisse Anspannung in mir, aber keine vor Angst, sondern leichter Zorn – ja eben diese Gereiztheit, sodass ich am liebsten selbst spielen möchte. Nach der ersten Halbzeit war ich dann nicht mehr gereizt, sondern eher angespannt. Mensch, die Hoffe´s sind irgendwie immer gefährlich, zwar meistens nicht 100% zwingend, aber eine gewisse Angst vor den überfallartigen Angriffen schwingt immer mit. Aber die Defensivarbeit (immer 2-3 Mann arbeiten mit hohem Laufaufwand gegen den Ball) muss irgendwann Spuren hinterlassen und dann haut Nico´s Ibisevix uns das 0:1 rein. Foul ja? Foul nein? Ganz ehrlich – eher nicht. Wow, jetzt war ich wieder gereizt, Bayern auch. Toller Lahm An- und Auftritt – 1:1. Verdient. Bayern am Drücker, Toni macht mich wahnsinnig! Elendslang und saumäßig beim Kopfball – 3 Dinger aus 5 Metern. Ich werd irr mit dem Typ. Hui – Tommy´s Salihovix hat das 1:2 auf dem Fuss. Titanerbe Rensing hält den Punkt fest und leitet in der Nachspielzeit mit einem langen Ball den 2:1 Siegtreffer ein – Toni wie mit einem Eishockeyschläger an den Torwart, von dort ins Tor – egal – 2:1 – Fussball wieder normal. Ich konnte die Zahlen 37 und 31 zwischendurch echt nicht sehen. Danke Jungs – tolles Spiel. Jetzt gegen Schweiner´s VfB – wieder im Aufwind – gerade jetzt. Hoffe gegen Schande 04 – bin gespannt und erwarte eine Trotzreaktion der Königsblauen und einen Klinsi-Sieg im Schwabenländle!


Uefa-Cup Wiedergutmachung

5. Dezember, 2008; 19:21

Danke Wolfsburg, Danke HSV. Die VW´ler schlagen den englischen Vertreter Portsmouth in einem starken Spiel mit 3:2, der HSV siegt bei Slavia Prag mit 2:0. Der gestrige Tag ist Gott sei Dank weit weg …


Uefa-Cup Debakel

4. Dezember, 2008; 20:16

Meine Fresse! Was ich schon am 27. November geschrieben habe ist gestern bittere Wahrheit geworden. Schalke wie schon in der CL-Quali desolat mit der 5ten Niederlage im 6ten Spiel. Die Berliner Hertha, in der BL auf einem nach Jahren der Dürre sehr aufsteigenden Ast, im Heim-Auswärtsspiel gegen den Lieblingsklub der Türkei in Türkei´s nach Istanbul zweitgrößter Stadt – Berlin, leider mit 0:1 in der Unterlage. Schalke so gut wie draußen, Hertha muss Olympiakos Piräus schlagen um in die K.O.-Runde ein zu ziehen – frag nach bei Bremen. Wird wohl nix …