SZ vom 30.08.2015

29. August, 2015; 12:40

1 – Startseite – Spieltag – Rückblick – Spielbericht

2 – Spielberichte

3 – Mittelseite

4 – Statistik

ohne Deckblatt und Werbungen

Die SZ “Heute im Stadion” erscheint zu jedem Heimspiel der Herrenmannschaften des MTV Dießen!


Endlich der erste Dreier

23. August, 2015; 23:13

ESV Penzberg – MTV Dießen 0:2 (0:2)

Stark dezimiert feiert der MTV Dießen seinen ersten Sieg der noch jungen Saison. Die MTV’ler verteidigten konzentriert und zeigten sich vor dem gegnerischen Tor eiskalt. Die Heimmannschaft wusste mit ihrer Feldüberlegenheit nichts anzufangen und strahlte vor dem Tor wenig Gefahr aus.

Viertes Spiel, zum vierten Mal eine veränderte Startelf. Aufgrund zahlreicher Ausfälle von Stammspielern war MTV-Coach Florian Schober gezwungen zu improvisieren. Trotzdem stellten die Dießener eine schlagkräftige Truppe, die gegen den Kreisligaabsteiger ESV Penzberg den ersten Kreisklassendreier einfahren wollte.

Das Team vom Ammersee stand tief und lauerte über die schnellen Außenstürmer Michele Bonomo und Vincent Vetter auf Konter. Hinten wurden die Räume eng gemacht und kompromisslos verteidigt. Nach einer knappen Viertelstunde fiel dann die durchaus glückliche Führung für den MTV. Michele Bonomo fing einen Querpass durch den gegnerischen Strafraum ab und vollendete mit links flach ins Eck. Die Heimelf kam lediglich durch Standards in Strafraumnähe, die Dießens Torhüter Reinhold Luister jedoch allesamt keine Probleme bereiteten. Kurz vor der Pause schlugen die Gäste dann wieder zu. Die Dießener kombinierten sich über die linke Seite durch und Ludwig Schranner erzielte bei seinem Debüt in der ersten Mannschaft aus 18 Metern die 0:2-Pausenführung.

Nach der Pause drängten die Gastgeber auf den Anschlusstreffer und Dießen tief in die eigene Hälfte. Mit vereinten Kräften schaffte es die Defensive jedoch sich schadlos zu halten. Nach vorne kam man jetzt nur noch selten. Trotzdem sprangen hochkarätige Chancen heraus, die jedoch nicht zur Entscheidung genutzt werden konnten. In den letzten Minuten lieferten die Dießener Spieler eine vorbildliche Abwehrschlacht und brachten den Sieg somit über die Zeit.

Für den MTV spielten: Luister – Schranner, Sepperl, Westenrieder, Plesch – Nebel, Hartmann – Bonomo Mi., Bonomo Ma. (ab 80. Wimmer), Vetter – Bonomo G.

Text: Phillip Plesch


0:2 Niederlage in Thaining

23. August, 2015; 22:44

FC Thaining – MTV Dießen II 2-0 (1-0)

Wegen des urlaubs-, verletzungbedingten und anderweitig begründeten Ausfalls (ein Spieler beispielsweise musste (!) auf eine Motoradtour, einer musste (!) auf ein Musikfestival etc.) von etwa 20 Spielern in erster und zweiter Mannschaft konnte der MTV Dießen an diesem Tag leider keine Elf auf den Platz stellen, die in der Lage gewesen wäre, Punkte aus Thaining zu entführen. So mussten sogar drei Spieler reaktiviert werden, die seit Jahren keinen Fußballplatz mehr gesehen hatten. Wie man es häufig bei untrainierten Mannschaften erkennen kann, begannen die ersten 5 Minuten vielversprechend. Immer wieder brach der MTV über den starken Ben Habersetzer auf der rechten Seite durch, zum Torerfolg führten diese Angriffe jedoch leider nicht, Bereits nach wenigen Minuten musste der MTV konditionsbedingt sein Engagement reduzieren und spätestens ab der 15 Spielminute übernahm Thaning das Zepter. Zwar gestaltete sich das Spiel in der Folge ausgeglichen, doch gerade im körperlichen Bereich zeigte sich Thaining kompakter. Wie bereits in der Vorwoche kassierte der MTV mit der letzten Spielaktion vor der Halbzeitpause den Gegentreffer. Die Gastgeber in dieser Aktion einfach konsequenter.

In der zweiten Halbzeit mühte sich Thaining um das zweite Tor, Dießen hielt aber wacker dagegen und erspielte sich selbst Möglichkeiten. In der 68. Spielminute die größte der Chancen, als sich Ben Habersetzer ein Herz fasste, den Ball durch drei Gegener hindurch dribbelte, aus etwa 20 Metern abzog, der Heimkeeper nur vor die Füße von Benjamin Pux abwehren konnte, welcher aber aus 5 Metern freistehend und ohne Bedrängnis den Ball über das Tor setzte. In der 73. Spielminute machte Thaining das 2-0, womit das Spiel gelaufen war. Mit einer schlagkräftigeren Truppe wäre an diesem Tag sicherlich mehr drin gewesen, so musste man sich mit der 2-0 Niederlage abfinden.

Text: Patrik Beausencourt


Ein Punkt ist zu wenig

16. August, 2015; 23:14

MTV Dießen – SV Eberfing 1:1 (1:0)

Am Sonntagnachmittag empfing der MTV Dießen bei angenehmen Bedingungen den SV Eberfing. Nachdem die ersten zwei Saisonspiele verloren wurden, sollte nun endlich der erste Dreier in der Kreisklasse eingefahren werden. Dabei musste Trainer Florian Schober jedoch wieder auf Leistungsträger verzichten. So fehlten Philipp Burka, Michele Bonomo und Thomas Widmann in der Startelf.

Nach einer sehr starken ersten Hälfte, in der es der MTV verpasste, eine deutliche Führung herauszuschießen, kassierte man in der zweiten Hälfte ein unglückliches Gegentor und musste sich am Ende mit einem 1:1- Unentschieden zufrieden geben.
Die MTV’ler kamen gut ins Spiel und gaben von Beginn an den Ton an. Vor allem Vincent Vetter tauchte immer wieder gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf, hatte jedoch kein Glück im Abschluss und scheiterte nach einer guten halben Stunde an der Latte. Die Gäste aus Eberfing kamen lediglich nach Standards gefährlich vor das Tor der Heimelf. Doch einen direkten Freistoß parierte MTV-Keeper Reinhold Luister bravourös. Die Dießener kombinierten weiter gefällig, allein der Führungstreffer wollte nicht fallen. Kurz vor dem Pausenpfiff war es dann soweit. Eine Ecke von Philipp Ropers legte Franz Nebel per Kopf quer und Kapitän Giuseppe Bonomo hatte keine Probleme den Ball über die Linie zu drücken. Mit 1:0 ging es in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ausgeglicheneres Bild. Die Gäste kämpften sich ins Spiel und boten den Dießenern vor allem im Mittelfeld Paroli. Das Team von Trainer Florian Schober stand defensiv weitestgehend sicher und hätte durch zahlreiche Kontermöglichkeiten die Führung ausbauen können. Doch so kam es wie es im Fußball kommen muss. Ein unglücklicher Freistoß landete von der Mauer abgefälscht zum 1:1-Ausgleich im Dießener Tor. Danach warf das Team vom Ammersee nochmal alles nach vorne, doch der Siegtreffer sollte nicht mehr gelingen.

So feiert der MTV Dießen seinen ersten Punktgewinn in der Kreisklasse, auch wenn ein Sieg absolut verdient gewesen wäre.

Für den MTV spielten: Luister – Seidel, Ropers, Sepperl, Plesch – Nebel, Hartmann (79. Weis) – Westenrieder (30. Schmid), Hummer, Vetter – Bonomo G.;

Text: Phillip Plesch


Knappe Niederlage gegen Topteam

16. August, 2015; 22:43

MTV Dießen II – FC Penzing 0-1 (0-1)

Gegen den favorisierten Gast aus Penzing verliert die Reserve des MTV Dießen knapp aber letztendlich verdient mit 1-0. Gerade in der ersten Halbzeit machten die Gäste gehörigen Druck und fuhren Angriff um Angriff auf den Kasten von Keeper Christian Werkmeister. Doch mit etwas Glück und Geschick schafften es die MTVler immer wieder den Rückstand zu vermeiden. Als sich die Mannschaften schon auf den Pausentee einzustellen schienen, dann doch der Rückstand. Ein lang getretener Freistoß konnte aus kurzer Entfernung vom Penzinger Stürmer eingenickt werden.

In der zweiten Hälfte konnten die Dießener das Spiel zwar ausgeglichener gestalten, zwingende Torchancen waren dennoch Mangelware. Kurios die Entscheidung des Schiedsrichters in der 73. Spielminute. Eine von allen Beteiligten wahrgenommene Tätlichkeit der Gäste an Kapitän Schranner wurde nicht einmal mit der gelben Karte quittiert, während eine Minute später Schranner für ein Allerweltsfoul in derselben Aktion gelb und gelb-rot erhielt. Letztendlich aber konnte der MTV an diesem Tag nicht genug Fußballqualität auf den Platz bringen, um den Penzingern auch nur einen Punkt abknöpfen zu können.

Text: Patrik Beausencourt


Fischerstechen 2015 – Videos

12. August, 2015; 21:50

Fischerstechen 2015

1. Runde: Zappi vs. Andrew

Viertelfinale: Zappi vs. Luggi

Halbfinale: Zappi vs. Schuse

Kleines Finale um Platz 3: Zappi vs. Tom


SZ vom 16.08.2015

10. August, 2015; 19:35

1 – Startseite – Spieltag – Rückblick – Spielbericht

2 – Spielberichte

3 – Mittelseite

4 – Statistik

ohne Deckblatt und Werbungen

Die SZ “Heute im Stadion” erscheint zu jedem Heimspiel der Herrenmannschaften des MTV Dießen!


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.