Transrapid kommt nicht

27. März, 2008; 16:25

Die Finanzierung des geplanten Transrapid vom Münchener Hauptbahnhof zum Flughafen Franz-Josef-Strauss kann von Bund und Land nun doch nicht gestemmt werden. Ursprünglich war von 1,85 Milliarden Euro die Rede, die letzten Kostenschätzungen beliefen sich auf 3,6 Milliarden Euro. Das Konsortium von Hoch-Tief, Siemens und Thyssen-Krupp, sowie die Bundesregierung und die bayerische Landesregierung nahmen gemeinsam endgültig Abstand vom geplanten Riesenprojekt „Transrapid“. Dem bayerischen Steuerzahler haben die Planungen bis dato ca. 100 Millionen Euro gekostet.