FCB-Transfergerüchteküche

29. Mai, 2008; 8:24

Also, der Klinsi und der Uli wollen die Mannschaft punktuell verstärken. Die Positionen sind klar. Ein zweiter, erfahrener Torwart hinter Michael Rensing wird gesucht und scheint in Jörg Butt (Benfica Lissabon, früher HSV und Leverkusen) gefunden worden zu sein. Die Abwehrreihe wurde bereits im Winter mit Breno erweitert. Philipp Lahm wurde die Vertragsverlängerung mit 7 Mio. versüsst, der Rest bleibt, auch Willy „isch will weg“ Sagnol. Im Mittelfeld wird noch ein „Sechser“ gesucht, der Uli wollte unbedingt Gennaro Gattuso vom AC Milan, aber Silvio Berlusconi legte nochmal ein paar Scheine drauf und „Rino“ bleibt Milan treu – vorerst. Deco sollte es mal sein, lt. Hoeness ist da aber Nullkommanullnullnullnull dran. Ok, wir haben verstanden. Die Suche nach dem Sechser geht also weiter, Uli hätte gerne einen Italiener. Evtl. wirds de Rossi vom AS Rom. Und nach dem Abgang von Freundschaftsspieltorschützenkönig Jan Schlaudraff (nach Hannover) sucht Klinsi einen vierten Stürmer. Jung soll er sein und gut und nicht zu teuer. Schau ma mal.

Werbeanzeigen

FCB-Transfergerüchteküche

19. Mai, 2008; 19:52

Hurra! Naja vielleicht etwas gemein, aber Milan ist in Italien nur 5ter geworden und muss in den ungeliebten UefaCup. Dadurch steigen die Chancen auf einen Wechsel von Gennaro Gattuso zum FC Bayern. Angeblich will Uli Hoeness für diesen Transfer 15-20 Mio. vom Festgeldkonto abheben.