Sieg im Halbfinale!!!

5. Juni, 2008; 23:39

MTV Dießen – 1. SC Gröbenzell 1:0 (1:0)

Am Donnerstag haben die MTV´ler das Halbfinale um den Aufstieg in die Kreisliga mit einem 1:0 Sieg gegen den 1. SC Gröbenzell gemeistert. In einem ausgeglichenen Spiel behielt die Mannschaft von MTV-Spielertrainer Michael Schubert knapp die Oberhand. Beide Teams bestehen hauptsächlich aus jungen Spielern, diesen merkte man die besondere Stimmung dieses Relegationsspieles an. Vor rund 300 Zuschauern in Oberalting ging der MTV Dießen bereits in der 10. Spielminute in Führung. Ein Pass genau in die Schnittstelle der Gröbenzeller Viererkette und Nico Weis lief alleine auf den SCG-Keeper zu. Weis setzte den Ball flach zum 1:0 in die Maschen. Gröbenzell versuchte die durch die Viererkette zahlenmäßige Überlegenheit über außen auszunutzen und fast alle Angriffe liefen über die rechte Dießener Abwehrseite. Chancen waren mitte der ersten Halbzeit für beide Teams nicht wirklich vorhanden, sieht man vor vereinzelten Fernschüssen ab. In der 40. Minute sicherte MTV-Keeper Christian Werkmeister seinem Team mit einer Glanzparade den 1:0 Pausenstand. Gröbenzell machte bedingt durch den Rückstand auch im zweiten Durchgang mehr Druck als der MTV. Dießen versuchte weiterhin kompakt zu stehen und mit einem gezielten Konter das zweite Tor nachzulegen. Gröbenzell ließ aber hinten fast nichts zu, nach vorne kombinierten sie teilweise gefällig, waren aber vor dem Tor zu harmlos. Nach einem Zuspiel von Tommy Widmann kam Alexander Hummer einen Tick zu spät und konnte den Ball nicht mehr über den Gröbenzeller Torwart heben. Auf der anderen Seite nahm der Druck von Gröbenzell immer weiter zu, Dießen konnte für keine Entlastung mehr sorgen. Dießen warf sich mit Mann und Maus in die Schüsse der Gröbenzeller und blockte alles ab, den Rest fischte sich MTV-Torwart Christian Werkmeister. In der hektischen Schlussphase tummelten sich alle Spieler im MTV-Strafraum und Ecke für Ecke segelte herein. Aus dem undurchsichtigen Ballgestocher konnte der Ball dann endlich aus der Gefahrenzone geschlagen werden und der gut leitende Schiedsrichter Gerhard Kirchbichler pfiff zur Erleichterung der Ammerseer ab.

Damit trifft der MTV Dießen am Sonntag um 14:00 Uhr in Utting im Finale um den Aufstieg in die Kreisliga auf den FC Greifenberg. Die Greifenberger spielen schon etliche Jahre in der Kreisliga und belegten dort in der abgelaufenen Saison den Relegationsplatz. Die Spieler und Verantwortlichen hoffen auf eine erneute, lautstarke Unterstützung der MTV-Fans.

Hier der Bericht aus dem Starnberger Merkur.
Sonntag, 08.06.08
MTV Dießen – FC Greifenberg
Kader: Werkmeister, Schubert, Wasl, Linke Chr., Hummer, Linke K., Nebel, Kaiser, Widmann, Weis, Bonomo, Seidel, Zirbes, Cibis, Luister;
Spielbeginn: 14:00 Uhr

Samstag, 07.06.08
SV Eurasburg 2 – SV Türkspor Landsberg
Am kommenden Samstag ist der MTV Dießen Ausrichter eines Relegationsspiels. Es geht um den Aufstieg in die A-Klasse. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. Alle Fussballbegeisterten sind dazu herzlich eingeladen.

Advertisements