Knappe Niederlage in Erpfting

SV Erpfting II – MTV Dießen II 1-0 (0-0)

In einer durchschnittlichen B-Klassenpartie verlieren die Ammerseer beim Favoriten aus Erpfting knapp und letztendlich unverdient mit 1-0.

In der ersten Halbzeit zeigte sich eine ausgeglichene Partie, in welcher der MTV zweimal durch Max Erdle und Benjamin Pux in Führung gehen muss, auf der anderen Seite aber auch froh sein muss, dass Keeper Christian Werkmeister zweimal hervorragend pariert.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich den Zuschauern ein Spiel auf ein Tor. Mit ganz wenigen Ausnahmen versuchten die Ammerseer mit aller Macht, das Spiel zu gewinnen und rollten Angriff um Angriff auf das Tor der Heimelf. In der 55.Spielminute führte aber ein Missverständnis im Mittelfeld zu einem Konter der Gastgeber und letztendlich eine unglückliche Abwehraktion zum einzigen Treffer des Tages. Dießen warf in der letzten halben Stunde alles nach vorne, ein Treffer wollte aber nicht gelingen. Mit etwas mehr Präzision im letzten Pass bzw. im Abschluuss wäre heute sicherlich mehr drin gewesen.

Kader: Werkmeister – Motschmann – Hinterbichler – Lipsmeier – Wimmer – Odinius – Schranner A. – Frank – Zirbes – Pux – Erdle – Lörinzc – Brauner – Höckenreiner;

Text: Patrik Beausencourt

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: