Endlich der erste Dreier

ESV Penzberg – MTV Dießen 0:2 (0:2)

Stark dezimiert feiert der MTV Dießen seinen ersten Sieg der noch jungen Saison. Die MTV’ler verteidigten konzentriert und zeigten sich vor dem gegnerischen Tor eiskalt. Die Heimmannschaft wusste mit ihrer Feldüberlegenheit nichts anzufangen und strahlte vor dem Tor wenig Gefahr aus.

Viertes Spiel, zum vierten Mal eine veränderte Startelf. Aufgrund zahlreicher Ausfälle von Stammspielern war MTV-Coach Florian Schober gezwungen zu improvisieren. Trotzdem stellten die Dießener eine schlagkräftige Truppe, die gegen den Kreisligaabsteiger ESV Penzberg den ersten Kreisklassendreier einfahren wollte.

Das Team vom Ammersee stand tief und lauerte über die schnellen Außenstürmer Michele Bonomo und Vincent Vetter auf Konter. Hinten wurden die Räume eng gemacht und kompromisslos verteidigt. Nach einer knappen Viertelstunde fiel dann die durchaus glückliche Führung für den MTV. Michele Bonomo fing einen Querpass durch den gegnerischen Strafraum ab und vollendete mit links flach ins Eck. Die Heimelf kam lediglich durch Standards in Strafraumnähe, die Dießens Torhüter Reinhold Luister jedoch allesamt keine Probleme bereiteten. Kurz vor der Pause schlugen die Gäste dann wieder zu. Die Dießener kombinierten sich über die linke Seite durch und Ludwig Schranner erzielte bei seinem Debüt in der ersten Mannschaft aus 18 Metern die 0:2-Pausenführung.

Nach der Pause drängten die Gastgeber auf den Anschlusstreffer und Dießen tief in die eigene Hälfte. Mit vereinten Kräften schaffte es die Defensive jedoch sich schadlos zu halten. Nach vorne kam man jetzt nur noch selten. Trotzdem sprangen hochkarätige Chancen heraus, die jedoch nicht zur Entscheidung genutzt werden konnten. In den letzten Minuten lieferten die Dießener Spieler eine vorbildliche Abwehrschlacht und brachten den Sieg somit über die Zeit.

Für den MTV spielten: Luister – Schranner, Sepperl, Westenrieder, Plesch – Nebel, Hartmann – Bonomo Mi., Bonomo Ma. (ab 80. Wimmer), Vetter – Bonomo G.

Text: Phillip Plesch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: