Letzter Spieltag

TSV Schäftlarn – MTV Dießen 


Am Sonntag reist der MTV zum Showdown am Saisonfinale nach Schäftlarn. Mit 57 Punkten liegen die Dießener auf Platz 2, dem Relegationsplatz. Nur drei Punkte dahinter liegt Schäftlarn. Der MTV Berg II ist mit 63 Zählern bereits sicher aufgestiegen. Bei Punktgleichheit zählt zuerst der direkte Vergleich. Daraus ergibt sich für das Spiel am Sonntag die Konstellation eines K.O.-Spiels. Mit dem 3:0-Sieg aus dem Heimspiel im Ammerseestadion im Rücken können die MTV’ler sich sogar eine 2:0 Niederlage leisten, um den zweiten Platz dennoch zu sichern. Aufgrund der Auswärtstorregelung müsste Schäftlarn, das in der Rückrunde noch ungeschlagen ist, bei einem Dießener Torerfolg bereits fünf Tore schießen, um die Gäste noch vom Relegationsplatz zu verdrängen. Auf die Dießener Spieler wartet ein spannendes Spiel, in dem es darum geht,  eine erfolgreiche Saison diesmal auch ins Ziel zu bringen und nicht wie die vergangenen Jahre kurz vorher noch herzuschenken. Anpfiff in Schäftlarn ist um 15.00 Uhr, Treffpunkt in Dießen um 13.15 Uhr. Der Kader wird kurzfristig benannt. 

FT Jahn Landsberg II – MTV Dießen II

Die zweite des MTV tritt am letzten Spieltag auswärts bei Jahn Landsberg an. Für die Mannschaft um Spielertrainer Patrick Beausencourt ist der Klassenerhalt schon seit Wochen gesichert und die Landsberger verpassten durch ein Unentschieden vergangenes Wochenende die Chance den Relegationsplatz um den Aufstieg zu erreichen. Somit gilt es vor allem für die Dießener darum, sich ordentlich aus einer Saison mit Höhen und Tiefen zu verabschieden, die man aufgrund einer schwachen Rückrunde im hinteren Mittelfeld beenden wird. Spielbeginn ist um 13.15 in Landsberg, Treffpunkt in Dießen um 11.45 Uhr. Der Kader orientiert sich an dem der Ersten und wird kurzfristig benannt. 

Text: Philipp Plesch
Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: