Auswärtshattrick

DJK Waldram III – MTV Dießen

Im dritten Auswärtsspiel in Serie müssen die MTV´ler nach Wolfratshausen zur dritten Mannschaften der DJK Waldram reisen. Das Hinspiel gewann der MTV am grünen Tisch, da Waldram nicht antrat. Die Hausherren befinden sich in akuter Abstiegsgefahr und liegen derzeit auf dem drittletzten Platz, nur einen Punkt vor FSC Höhenrain II. Aber gerade in den letzten Spielen punktete Waldram außergewöhnlich oft, alleine aus den letzten 4 Spielen holten sie 10 Punkte. Der MTV muss ich auf einen verstärkten Gegner einstellen, da die Kreisligamannschaft der DJK spielfrei ist. Das letzte Auswärtsspiel in Waldram fand auf den Tag genau vor 26 Monaten statt, am Ende siegte Dießen mit 5:1, aber bis zur 70. Minute stand es 1:1. Nach dem späten 2:2 des TSV Schäftlarn im Spitzenspiel gegen MTV Berg II hat Dießen nun 5 Punkte Vorsprung auf Rang drei, spielt aber am letzten Spieltag noch in Schäftlarn. Die Mannschaft von Trainer Florian Schober muss hochkonzentriert an die Sache heran gehen und mit drei Punkten wieder an den Ammersee zurück kehren. Aufgrund des Feiertages am Sonntag findet das Spiel bereits am Samstag statt, Anpfiff ist um 17:00 Uhr, Treffpunkt in Dießen ist um 15:00 Uhr, der Kader wird kurzfristig benannt.

FC Stoffen II – MTV Dießen II

Ebenso am Samstag, aber bereits um 13:15 Uhr trifft die Mannschaft um Spielertrainer Patrik Beausencourt auf die Zweite des FC Stoffen. Der MTV hat den Klassenerhalt geschafft, leider läuft das Jahr 2015 bisher sportlich wenig erfolgreich, ein Sieg gegen den Tabellenletzten könnte helfen die Statistik aufzubessern. Das Hinspiel gewann der MTV souverän mit 3:1. Treffpunkt in Dießen ist um 11:30 Uhr, der Kader wird kurzfristig benannt.

Text: Frank Fastl

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: