Die ersten Heimspiele 2015

MTV Dießen – TSV Tutzing

Nachdem man das wichtige Auswärtsspiel in Erling mit 5:3 gewinnen konnte steht am Ostermontag um 17:00 Uhr der nächste Knaller für den MTV Dießen auf dem Programm. Gast im Ammerseestadion an der Jahnstraße ist der TSV Tutzing, der mit dem Ziel Aufstieg in die Saison ging. Tutzing rangiert mit aktuell 26 Punkten auf Rang 5 der Tabelle, hat damit 11 Punkte Rückstand auf Dießen (37) und hat selbst bei einem Erfolg in Dießen nur noch theoretische Chancen auf einen der vorderen beiden Plätze. Das Hinspiel gewannen die Ammerseer knapp mit 2:1. Um den zweiten Platz weiter zu festigen ist ein Dreier gegen Tutzing Pflicht. Treffpunkt ist um 15:30 Uhr, der Kader sieht wie folgt aus: Luister, Ropers, Sepperl, Erdle, Vetter, Widmann, Hummer, Burka, Plesch, Bonomo Mi., Bonomo G., Schmid, Seidel, Weber, Frank;

MTV Dießen II – SC Wörthsee II

Bereits am Karsamstag um 13:15 Uhr empfängt die Zweite den SC Wörthsee II zum ersten Heimspiel des Jahres 2015. Dießen steckte die 3:6 Niederlage zum Auftakt gegen Utting II gut weg und holte beim Tabellenvierten Thaining einen beachtlichen 3:1 Auswärtssieg. Die Gäste aus Wörthsee sind gerade in der Offensive stark, was der MTV im Hinspiel zu spüren bekam als man mit 2:8 dem Kürzeren zog. In Dießen gestaltete die Zweite aber die Spiele meist positiv, wobei der SCW nach dem Sieg gegen Türkenfeld II wieder bis auf 4 Punkte an die Aufstiegsränge heran gerückt ist und sicherlich nochmal nach vorne angreifen möchte. Dießen kann aber mit einem Dreier den Abstand auf die Gäste auf nur 3 Punkte reduzieren. Treffpunkt ist um 12:00 Uhr, folgende Spieler sind im Kader: Höckenreiner, Werkmeister, Dietz, Lipsmeier, Odinius, Hinterbichler, Beausencourt P., Steffens, Tischler, Kunschak M., Hartmann T., Lorincz, Wimmer, Schranner A., Bonomo Ma., Motschmann, Jokisch Jo., Brauner;

Text: Frank Fastl

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: