Der Dreier muss noch her, dann ist Pause!

SC Pöcking-Possenhofen II – MTV Dießen

Die meisten Teams genießen schon ihre Winterpause, für den MTV gehts am kommenden Sonntag noch einmal aufs saftige Grün, auch wenn es diesmal wohl aus Kunstfasern bestehen wird. Die Partie war ursprünglich am 02.11. angesetzt, wurde aber dank der freundlichen Zustimmung der Gastgeber auf den 16.11. verlegt, somit konnte ein Teil des MTV-Teams den Abschied eines Junggesellen feiern. Der MTV hat durch den verdienten, aber dennoch etwas mühsam erzielten 2:0 Heimerfolg gegen Marnbach/Deutenhausen den zweiten Tabellenrang gefestigt und möchte diesen mit einem weiteren Dreier über die Winterpause zementieren. Für die Hausherren begann die Saison denkbar schlecht, denn die ersten 5 Begegnungen wurden allesamt verloren. Dann aber folgten 6 Spiele aus denen Pöcking satte 18 Punkte holte. Erst am vergangenen Wochenende musste man sich wieder geschlagen geben. Beim Tabellendritten Schäftlarn setzte es ein 0:4. Dießen ist also gewarnt und darf sich keinesfalls vom Hinrundenergebnis (6:0) täuschen lassen. Auf gehts Jungs – nochmal alles raushauen, Dreier einfahren und Winterpause genießen. Spielbeginn ist um 12:30 Uhr, Treffpunkt in Dießen ist um 10:45 Uhr, Trainer Florian Schober gibt den Kader nach dem Donnerstagstraining bekannt.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: