Erneut Knallerspiele in Dießen

MTV Dießen – TSV Schäftlarn

Am kommenden Sonntag treffen in Dießen mit dem MTV (24) und dem TSV Schäftlarn (22) die ersten beiden Verfolger von Spitzenreiter Berg II (28) aufeinander. Dießen drehte die letzte Partie in Iffeldorf durch zwei späte Tores ihres Capitanos Giuseppe Bonomo und konnte so den Abstand auf Schäftlarn halten und verlor auf Berg keine weiteren Zähler. Mit einem Heimsieg könnten sich die Ammerseer den TSV erstmal vom Leib halten, bei einer Niederlage würden die Gäste den MTV in der Tabelle überholen. Zwei Spieler sollten ihre Krankheiten bis zum Sonntag auskuriert haben und auch der für zwei Spiele rot gesperrte Philipp Burka kehrt in den Kader zurück. Anpfiff ist um 15:00 Uhr, Treffpunkt ist zum Spielbeginn der Zweiten um 13:15 Uhr, Trainer Florian Schober wird den Kader wie gewohnt am Freitag Abend bekannt geben.

MTV Dießen II – FT Jahn Landsberg II

Um 13:15 Uhr empfängt die Zweite des MTV (16) den Mitfavoriten aus der Kreisstadt am Ammersee. Die Jahnler (18) verloren ebenso wie der MTV am vergangenen Wochenende ihr Spitzenspiel, die Gäste verloren zu Hause mit 0:2 gegen den SV Lengenfeld (23) und der MTV knapp und unglücklich mit 1:2 beim Spitzenreiter TSV Türkenfeld II (24). Wir oben dran bleiben will muss gewinnen, die Partie verspricht jede Menge Spannung. Treffpunkt ist um 12:00 Uhr, der Kader richtet sich nach dem der Ersten und wird rechtzeitig von Spielertrainer Patrik Beausencourt bekannt gegeben.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: