Auswärtspremieren

TSV Tutzing – MTV Dießen

Nach zwei Heimspielen zum Auftakt wartet nach dem TSV Erling-Andechs mit dem TSV Tutzing erneut eine Spitzenmannschaft auf den MTV Dießen. Während der MTV mit 2 Siegen und 9:0 Tore einen starken Start hingelegt hat, musste sich der TSV Tutzing in einem überhart geführten Spiel mit einem 1:1 beim aktuellen Tabellenzweiten TSV Iffeldorf begnügen. Nach dem knapp verpassten Aufstieg in der vergangenen Saison wollen die Hausherren wieder voll angreifen, aber für den MTV ist das erklärte Ziel der Aufstieg in die Kreisklasse. Die Zuschauer dürfen sich am Sonntag, bereits um 13:15 Uhr auf ein interessantes Spiel freuen. Treffpunkt für die MTV´ler ist um 11:30 Uhr am Sportplatz in Dießen. Der Kader wird von Trainer Florian Schober kurzfristig benannt.

SC Wörthsee II – MTV Dießen II

Auch Dießens Zweite fährt in den Landkreis Starnberg, zur Zweiten des SC Wörthsee. Die Hausherren fanden mit 6 Punkten aus 2 Spielen perfekt in die Punktrunde. Vergangenes Jahr gab es dort in der Rückrunde eine deutliche 0:5 Niederlage, nach dem unglücklichen 1:2 gegen den FC Thaining möchte das Team um Spielertrainer Patrik Beausencourt in Wörthsee die ersten Punkte der Saison holen. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 16:00 Uhr, die MTV´ler treffen sich um 14:30 Uhr am Sportplatz in Dießen. Der Kader orientiert sich am Aufgebot der Ersten.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: