Punkteteilung zum Rückrundenstart

MTV Dießen II – FC Stoffen 0:0

Zum Rückrundenstart kamen die Mannen von Spielertrainer Patrik Beausencourt nicht über ein 0:0 Unentschieden hinaus und mussten damit zum dritten Mal in Folge die Punkte teilen.

Dießen kam gegen die Gäste gut ins Spiel und hatte durch Dominic Wimmer in der 12. Minute die erste Chance. Auf Zuspiel von Tobias Hartmann zog er im Strafraum aus 10 Metern halbrechter Position ab, traf aber nur das Außennetz. Die Gäste machten mit dem starken Wind im Rücken Druck auf´s MTV-Tor, aber bis auf einen Freistoss aus 25 Metern musste Keeper Christian Werkmeister nicht eingreifen. Die beste Chance im ganzen Spiel hatte Stephan Hinterbichler der in der 24. Minute von linksaußen alleine auf den Keeper zulief, den Ball aber nicht am Selbigen vorbei brachte. Kurz vor der Pause die nächste Gelegenheit für Dießen, Andreas Schranner zog aus 15 Metern ab, der Torwart brachte aber gerade noch die Fäuste hoch.

In Hälfte zwei nun der MTV mit Rückenwind und das Spielgeschehen spielte sich meist in der Hälfte der Gäste ab, ohne dass der MTV gefährlich vor´s Tor kam. Von den Gästen war im zweiten Abschnitt nach vorne nur selten etwas zu sehen, aber auch der MTV schaffte es nicht seine Überlegenheit in Gefährlichkeit umzuwandeln, so wurden am Ende verdientermaßen die Punkte geteilt.

Für Dießen spielten:
Werkmeister, Fastl (bis 85.), Schwaiger, Jokisch Ja. (bis 71., ab 85.), Hinterbichler, Wimmer (bis 85.), Hartmann T., Kunschak M., Heywood D. (bis 45.), Schranner, Jokisch Jo., Brauner (ab 46.), Ziller (ab 71.), Beausencourt (ab 85.);

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: