Nur ein torloses Remis für Dießens Erste

SC Pöcking-Possenhofen II – MTV Diessen 0:0

Der stark ersatzgeschwächte MTV Diessen kam beim Auswärtsspiel in Pöcking nicht über ein mageres 0:0 hinaus. Über das gesamte Spiel hinweg kam bei der Ammersee-Truppe nur wenig Spielfluß auf, vor allem die kurzfristigen verletzungsbedingten Ausfälle merkte man den Gästen deutlich an. Pöcking dagegen verdiente sich mit einer kompakten Mannschaftsleistung den Punkt und hatte in der Schlußphase sogar die besseren Chancen.

In der ersten Halbzeit ging bei den Diessnern gar nichts zusammen, die Verletzungen von Giuseppe Bonomo und Stefan Strobl, der sich früh im Spiel verletzte, zogen ihre Spuren nach sich. Auch Nico Weis kam erst zur zweiten Halbzeit, da er zuvor mit den MTV Diessen Damen noch um drei Punkte kämpfte. Die Pöckinger standen gut in der Defensive und ließen wenig zu.

In der zweiten Halbzeit übernahm der MTV zu Beginn dann endlich das Kommando und schaffte es, mit der ein oder anderen Kombination bis zum Pöckinger Strafraum, dort war jedoch meistens Schluß. Auch Schüße aus der zweiten Reihe wurden immer wieder abgeblockt. Pöcking hingegen kombinierte sich schnell durchs Mittelfeld. Die beste Möglichkeit für den MTV hatte Nico Weis, der eine lange Flanke von Christoph Schwaiger direkt aus der Lust nahm, jedoch in der Mitte keinen Abnehmer fand. Pöcking traf nach einem Eckball den Pfosten. Kurz vor Schluß musste Dani Seidel auf der Linie klären. Am Ende blieb ein gerechtes Unentschieden, wobei sich der MTV auch über eine Niederlage nicht hätte beschweren können.

Text: Nico Weis

Kader:
1 Luister Reinhold
2 Odinius Florian
3 Schwaiger Christoph
4 Weber Bastian
5 Ropers Philipp
6 Burka Philipp
7 Seidel Daniel
8 Kaiser Fabian
9 Strobl Stefan
10 Hummer Alexander
11 Würth Florian
12 Weis Nico
13 Hartmann Tobias
14 Bonomo Giuseppe

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: