Herbstmeister

SV Eurasburg/Beuerberg II – MTV Diessen 0:4 (0:2)

In einem Spiel auf mäßigem Niveau setzt sich der Spitzenreiter vom Ammersee auch in dieser Höhe verdient gegen die Hausherren durch. Dießen ging früh durch Philipp Ropers in Führung (12.) und legte sofort nach. Luis Prezsang nahm einen langen Ball aus der Abwehr auf und legte vor dem Tor uneigenützig für Philipp Ropers auf, der auf 2:0 stellte (28.).

Nach dem Wechsel die frühe Entscheidung als Ropers für Kapitän Giuseppe Bonomo auflegte, der zum 3:0 einschob (50.). Auch MTV- Keeper Reinhold Luister konnte sich noch auszeichnen, als er in der 62. Minute einen berechtigten Elfmeter samt Nachschuss abwehrte. Den Schlusspunkt in dieser einseitigen Partie setzte Alexander Hummer auf Zuspiel von Philipp Ropers in der 82. Minute. Dießen hat die Vorrunde damit als Herbstmeister beendet.

Kader:
Luister, Weber, Winterfeld, Schwaiger, Burka, Ropers, Seidel, Przesang L., Hummer, Bonomo G., Bonomo M., Würth, Hartmann T., Odinius;

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: