Nachlegen!

MTV Dießen – TSV Tutzing

Nach der Nullnummer beim Tabellenzweiten SV Söcking empfängt der MTV Dießen am kommenden Sonntag den TSV Tutzing zum Schlagerspiel am Ammersee. Die Gäste vom Starnberger See scheiterten im letzten Jahr knapp in der Relegation zur Kreisklasse und gaben in diesem Jahr den Aufstieg als Ziel aus. Momentan liegt der TSV mit 14 Punkten aus 7 Spielen etwas hinter den Erwartungen zurück. Für den MTV gilt es zuhause einen direkten Konkurrenten auf Abstand zu halten und die Spitze zu verteidigen. Folgende Spieler wollen den Dreier einfahren: Luister, Weis N., Winterfeld, Schwaiger, Burka, Weber, Ropers, Hartmann T., Hummer, Przesang L., Bonomo M., Bonomo G., Würth, Strobl;

Spielbeginn: 15:00 Uhr
Treffpunkt: 13:15 Uhr

MTV Dießen II – FSV Eching II

Die Erleichterung im Dießner Lager war nach dem 3:1 Auswärtserfolg beim FC Greifenberg deutlich zu spüren. Jetzt heisst es nachlegen! Die Aufgabe am kommenden Sonntag ist aber nicht einfach, mit dem FSV Eching wartet eine gute Mannschaft auf die Mannen von Spielertrainer Patrik Beausencourt. In der letzten Saison konnte das Hinspiel in Dießen mit 4:3 gewonnen werden, in Eching war man aber beim 0:5 chancenlos. Folgende Spieler möchte den Erfolgsweg weitergehen: Werkmeister, Ehbauer, Hinterbichler, Jokisch Ja., Beausencourt P., Wimmer, Gebertshammer, Schäfer, Lipsmeier, Fastl, Przesang P., Schartl, Schönfelder, Jokisch E., Cibis, Schramm, Hartmann M., Jokisch Jo., Scheidacher, Schranner A.;

Spielbeginn: 13:15 Uhr
Treffpunkt: 12:00 Uhr

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: