Trainingsauftakt MTV Dießen

Am kommenden Dienstag starten die Kicker des MTV Dießen in die neue Saison. Nach dem Abstieg aus der Kreisklasse wurde beim MTV erstmal auf den Resetknopf gedrückt.

Gleich nach dem Abpfiff des letzten Spieles machte man sich im Lager der MTV´ler daran einen neuen Trainer zu finden. Interimstrainer Nico Weis wird weiterhin die Damenmannschaft des MTV trainieren und stand nicht mehr zur Verfügung. Nach dem Aufstieg in die Bezirksoberliga (nochmals einen riesigen Glückwunsch!) wird er hier den erfolgreichen Weg weiter gehen. Mit Ralf Galusin verpflichtete der MTV Anfang Juni einen bodenständigen und erfahrenen Trainer. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1965, lebt in Moorenweis und hat hier in der Gegend bereits den TSV Forstenried, den SC FFB-West, den FC Penzing und zuletzt den FC Weil trainiert. Die Gespräche mit ihm verliefen sehr harmonisch und man lag schnell auf einer Wellenlänge. Die Abteilungsleitung ist sich sicher mit Ralf Galusin einen sehr guten Fang gemacht zu haben.

Seine Mission wird Ralf Galusin in der A-Klasse beginnen müssen. In den vergangenen Jahren war man beim MTV doch etwas erfolgsverwöhnt. Gerade in den ersten Jahren der Amtszeit Steinherr/Fastl ging es steil bergauf. 2006 gelang mit Trainer Salvatore Bonomo der Aufstieg als Meister in die Kreisklasse, dort erreichte man als Aufsteiger einen sehr guten 5ten Platz. Im Jahr 2008 dann der Aufstieg in die Kreisliga, der größte Erfolg seit Anfang der 90er Jahre. Nach dem einjährigen Gastspiel in der Kreisliga verweilte die Mannschaft zwei Jahre lang im gesicherten Mittelfeld der Kreisklasse, ehe es in der abgelaufenen Saison eine Klasse weiter nach unten ging. Jetzt steht also eine Art Neubeginn in der A-Klasse an. Passend dazu wohl auch die „Versetzung“ in die A-Klasse 5, gemein hin auch als „Weilheimer Gruppe“ bekannt. Hier spielt der MTV ab der kommenden Saison gegen folgende Teams: TSV Erling-Andechs, SV Eurasburg II, SSV Marnbach, ESV Penzberg II, TSV Perchting-Hadorf, SV Pöcking-Possenhofen II, SV Polling, SV Raisting III, FC Seeshaupt, SV Söcking, TSV Tutzing und DJK Waldram III. Vielleicht ein gutes Omen, denn in der Saison 1998/1999 spielte man auch in dieser Gruppe und stieg nach einem sagenhaften Entscheidungsspiel in Pähl gegen Raisting in die Kreisklasse auf, 2001 holte man sogar die Meisterschaft in dieser Gruppe und auch die Zweite spielte in der Saison 2007/2008 eine super Runde in dieser Liga.

Personell wird es auch einige Veränderungen geben, da es in der heutigen Zeit fast nicht mehr möglich ist eine komplette Saison zu planen. In vielen Vereinen hat dieses „Problem“ Einzug gehalten. Der Anteil der Studenten ist in den vergangenen Jahren sprunghaft angestiegen, Studienplätze fern ab der Heimat oder Auslandssemester machen eine solide Planung immer schwieriger. Schön, dass so viele junge Menschen die Möglichkeit eines Studiums ausschöpfen, die Kehrseite der Medaille ist aber ein ständiger Wechsel der Personaldeckenstärke. Mal sind es eigentlich zu viele Spieler, dann fehlt es wieder an allen Ecken und Enden.

Aus der Meister A-Jugend stossen etliche Spieler zum Kader der beiden Herrenmannchaften, noch ist aber nicht klar, wieviele denn tatsächlich im näheren Einzugsbereich des Heimatvereins bleiben werden. Das „Problem“ der Studenten wurde zum Ende der abgelaufenen Saison dem SC Riederau zum Verhängnis, der durch die unsichere Planung ab dieser Saison keine Herrenmannschaft zum Spielbetrieb melden konnte. Viele Spieler des SC Riederau entschlossen sich nun innerhalb der Marktgemeinde zu wechseln und schließen sich größtenteils dem MTV Dießen an. Einige MTV-Akteure spielen auch mit dem Gedanken den Verein zu verlassen, die Wechselfrist endet am 30.06. Sobald die Zu- und Abgänge klar sind, werden diese in einem seperaten Artikel bekannt gegeben.

Trainingsbeginn ist am kommenden Dienstag, 03. Juli um 19:00 Uhr, das Training beginnt um 19:30 Uhr, anschließend werden in einer kleinen Versammlung Termine und Daten abgestimmt.

Folgende Vorbereitungsspiele stehen bereits fest:
08. Juli: FSV Eching – MTV 17 Uhr, Sportplatz Eching
15. Juli: MTV – TSV Utting 17 Uhr, Sportplatz Dießen
22. Juli: MTV II – Ditib LL 15 Uhr, Sportplatz Dießen
22. Juli: MTV – TSV LL 2 17 Uhr, Sportplatz Dießen
28./29. Juli: Ort und Gegner noch offen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: