Der MTV trauert um Thomas Westenrieder

Die Abteilung Fussball des MTV Dießen trauert um Thomas Westenrieder, der für uns alle unfassbar am 07. Juni 2012 urplötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde. Thomas war besonders im Jugendfussball fast 10 Jahre lang sehr engagiert, er trainierte aktuell die G- und C-Jugend. Nicht nur als Trainer, sondern als Mitorganisator des Ammersee-Cups oder bei vielen anderen Dingen half Thomas schnell und zuverlässig. Mit seiner helfenden Art hat Thomas die Fussballjugend im letzten Jahrzehnt entscheidend mitgeprägt. Sein Verlust ist für uns alle schockierend und unbegreiflich. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Tagen bei seiner Familie, der wir unser tief empfundenes Beileid aussprechen und ihr alle Kraft der Welt wünschen. Wir alle vermissen Thomas sehr und werden ihm für alles was er für unseren Verein geleistet hat immer dankbar sein und ihm immer ein ehrendes Gedenken bewahren.

Klaus Steinherr, Ingo Bollinger und Frank Fastl im Namen der Abteilung Fussball des MTV Dießen

Das Bild zeigt Thomas Westenrieder mit Spielgruppenleiter Heinz Eckl bei der Übergabe der BFV-Vereinswettbewerbsmedaille in Gold:

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: