R.I.P. Dieter – Danke für Alles!

Der MTV Dießen trauert um Horst-Dieter Noack, der am 15.02.2012 mit 70 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit viel zu früh von uns gegangen ist.

Dieter half wo er konnte, seine Art Dinge anzupacken war eine besondere, die immer schwerer zu finden ist. Er baute die Fussballjugend vor gut 12 Jahren wieder auf und hatte damit Riesenerfolg. Gekrönt wurde sein Engagement 2005 als der MTV mit dem Sepp-Herberger-Preis des DFB ausgezeichnet wurde. Dieter rief unter anderem den Förderverein ins Leben und sammelte die besonders für die Fussballjugend so wichtigen Gelder für die Ausübung des Sports zusammen. Er war ein Organisationstalent sonders Gleichen. Sein Tod reisst eine riesen Lücke in den MTV, nein in den ganzen Ort. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und sprechen unser tief empfundenes Beileid aus. Wir werden Dieter nie vergessen und ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: