1. Vorbereitungsspiel

SV Unterdiessen – MTV Dießen 4:2 (2:1)

Am heutigen Sonntag traten die MTV´ler um Kapitän Franz Nebel in Schwabbruck gegen den SV Unterdiessen an. Auf dem leider nicht geräumten Kunstrasenplatz entwickelte sich trotz der widrigen Platzverhältnisse ein von beiden Teams ansprechend geführtes Spiel. Unterdiessen ging bereits nach 5 Minuten mit 1:0 in Führung und erhöhte Mitte der ersten Hälfte auf 2:0. Dießen versäumte es in dieser Zeit ihre Chancen zu nutzen, so scheiterten unter anderem Alexander Hummer an der Latte, sowie Max Augsdörfer und auch Giuseppe Bonomo aus aussichtsreichen Positionen. Nach einem Freistoss von Alexander Hummer konnte der Keeper nur abklatschen, Giuseppe Bonomo drückte die Kugel zum 1:2 über die Linie.

Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte gelang Alexander Hummer nach schönem Zuspiel von Thomas Widmann der 2:2 Ausgleich. Dießen nach vorne nicht mehr so gefährlich wie in Hälfte eins, aus klarer Abseitsposition erzielte Unterdiessen die erneute Führung. Thomas Widmann brachte den Ball in der 78. Minute nicht im leeren Tor unter und kurz vor dem Ende gelang Unterdiessen der Treffer zum 4:2 Endstand.

Aufgrund der winterlichen Verhältnisse trotz der glitschigen Platzes eine gelungene Abwechslung.

Kader:
Luister, Rid St., Nebel, Zirbes S., Burka, Winterfeld (bis 45.), Ropers, Widmann, Hummer, Augsdörfer, Bonomo G., Weber (ab 46.);

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: