Neue Idee für den Mühlbach?

Nach dem „Fällen“ des Maibaums in Dießen nutzte ein Spaßvogel die Gunst der Stunde und schraubte ein Surfbrett auf den 5 Meter langen Rest des ursprünglichen Maibaums in der Fischerei.

Vielleicht will er/sie damit eine weitere Idee zur Stoffsammlung beitragen – Surfen ala Eisbach in München?

Die Trachtler waren von der Idee nicht begeistert und montierten das Surfbrett wieder ab, brachten dafür eine Tafel mit einem „Warngedicht“ an.

One Response to Neue Idee für den Mühlbach?

  1. Mandy sagt:

    Bei Betrachtung des Fotos mit dem Surfbrett würde ich sagen, der Wind kam zum Zeitpunkt der Aufnahme eindeutig von Norden

%d Bloggern gefällt das: