2 x auswärts ran

Erste:

TSV Rott – MTV Dießen
15:00 Uhr in Rott
Treffpunkt in Dießen 13:30 Uhr

Das Team der ersten Mannschaften erwartet in Rott ein echter Fight. Das Hinspiel endete bei Glutofentemperaturen mit einem 2:2 unentschieden. Die Hausherren stiegen im letzten Jahr aus der A-Klasse auf, wurden aber von nicht wenigen als Geheimtipp für die vorderen Plätze gehandelt und so kam es dann auch. Momentan trennen den TSV 6 Punkte vom zweiten Rang. Mit Salzmann, Scolaro, Weinbuch und Dormeyer haben die Rotter 4 ehemalige Landesligaspieler in ihren Reihen. Der MTV kann wieder auf Florian Sepperl (Weisheitszahn-OP) und Konrad Linke (Grippe) zurück greifen.

Kader:
Böswald, Sepperl, Linke Chr., Zirbes S., Linke K., Weber, Hummer, Nebel, Weis, Seidel, Bonomo G., Hinterbichler, Fürstner, Bonomo M., Schartl, Bollinger ;

Zweite:

FC Traubing – MTV Dießen II
15:00 Uhr in Traubing
Treffpunkt in Dießen 13:30 Uhr

Im Hinspiel gab die Zweite des MTV Dießen einen 2-Tore-Vorsprung noch aus der Hand. Bei äußerst warmen Temperaturen schwanden mit zunehmender Spieldauer die Kräfte, sodass die Gäste ein 0:2 noch in ein 2:2 drehen konnten. Das letzte Spiel in Traubing wurde mit 5:0 gewonnen, auch diesmal ist ein Sieg erwünscht.

Kader:
Werkmeister, Ehbauer, Beausencourt, Haugg, Bollinger, Kunschak M., Pölitz, Schönfelder N., Schartl, Przesang, Lipsmeier, Bonomo M. Pappalardo, Müller, Ziller, Schäfer, Schwarzer;

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: