StarWars – Episode 7

Inter hat sich also ins Championsleaguefinale „catenatiert„.

Verdient muss man sagen.

Die rote Karte … hmmm. Schwierig. Vielleicht gelb, dann wäre er auch gegangen. Kommt drauf an, wie es der Schiri wahr genommen hat. Absicht würde ich keine unterstellen. Ich schätze 10 Spiele Sperre.

Barca meiner Meinung nach zu umständlich. Immer und immer wieder quer und dann über außen und nochmal zurück und wieder quer und auf die andere Seite um dann gegen Samuel und Lucio zu flanken.

Hmmm. Nicht gerade einfallsreich.

Zu selten Einzelaktionen von Messi. Aber Inter hat auch saustark verteidigt.

So kommt es nun zum Wiedersehen mit Lucio. Da können van Buyten, Demichelis, Badstuber und Co. zeigen, dass Bayern die richtige Wahl getroffen hat.

Aber es kommt auch zum Aufeinandertreffen zweier Trainerfreunde. Der Lehrmeister trifft auf seinen Schüler. Van Gaal war damals bei Barca Cheftrainer. Mourinho sein Co. Die beiden lieben sich.

Mourinho trifft auf Robben, den José als Spieler liebt. Sehr interessant, denn Mourinho wird sich für Robben was richtig fieses einfallen lassen. Zanetti alleine wirds nicht sein.

Bin mal gespannt wie Lucio und Samuel mit Wühler Olic klar kommen.

Aber zurück zu Anakin und Luke Skywalker. Taktisch wird das sehr interessant. Bayern mit Positionsspiel, Olic und Robben gegen Inter´s Defensivkünste und mit den brandigen Eto´o, Milito und Snyder vorne.

Sehr spannend.

Aber vorher gibts noch genügend Arbeit für Bayern. 2x Bundesliga, 1x DFB-Pokal und dann ab nach Madrid.

Am Samstag ist Teil 1 der „Final Four„.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: