Es gibt Tage …

Wie bei der Zweiten des MTV Dießen, so müssen sich gestern die Ersten 7 der Bundesligatabelle gefühlt haben.

Bremen beim FCN
Sollte eigentlich eine klare Angelegenheit für Bremen werden, die seit 16 Spielen ungeschlagen sind und beim FCN traditionell so mit 3:1 gewinnen. Jetzt sind die Werdeaner aber 0:2 hinten und Hunt schiesst in der Nachspielzeit den Ausgleich. Bitter für den FCN – aber immerhin hat Bremen nicht dreifach gepunktet

Der HSV gegen Gladbach
Das Ding war doch schon vorher klar. Dann macht Trochowski das 1:0, nach dem Ausgleich zirkelt Zé (ich vermiss Dich) einen rein – 2:1 und die Fohlen knipsen noch 2x. Schon verrückt.

Leverkusen auf Schalke
Videotext an – 60. Minute 0:2. Na toll denk ich mir, beträgt der Rückstand wieder 6 Punkte. Aber Magaths Konditionstraining scheint auch auf Schalke zu fruchten und die königsblauen Knappen holen den Rückstand tatsächlich noch auf.

Bayern in Stuttgart
Klar kann man jetzt sagen auch die Bayern haben nur remis gespielt. Haben sie ja auch, ist Fakt. Aber mit einem Punkt (auch bzw. gerade bei einem kriselnden VfB) kann ich gut leben. Dass der Rückstand nach oben nicht größer geworden ist – gut. Aber jetzt müssen die van-Gaalschen-Jungs wieder eine Serie starten.

Nutzniesser Hoffenheim?
Heute ein Sieg in Freiburg und Hoffe ist wieder im Rennen. Abwarten – an Tagen wie dieser

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: