Und immer wieder nur die Bayern

Fangen wir mal mit dem Spiel von gestern an. Bayern empfängt den rumänischen Traditionsklub und Rekordmeister Steaua Bukarest und gewinnt deutlich und hochverdient mit 3:0. Mit Ausnahme des Ausrutschers in Gladbach immerhin der 7te Sieg im 8ten Spiel. Die Mannschaft und Klinsi scheinen sich gefunden zu haben. Die Bayern kommen ins Rollen, nutzen sie jetzt noch jede 5te Chance erleben wir bald ein zweistelliges Ergebnis.

Die Punkte im Einzelnen:
a.) die Mannschaft ist fit. Zé Roberto hat ich vor 2 Wochen über das harte Training „beschwert“, jetzt sieht man, dass die Mannschaft 90 Minuten Tempo gehen kann und das ist auch gut so.
b.) der wohl wichtigste Punkt: Pink Panther is back! Was der kleine Franzose derzeit abliefert ist die reinste Freude, da treibts dir die Tränen in die Augen was der mit Ball und Gegner so alles anstellt.
c.) Rensing wir besser und ruhiger. Anfangs hat er durch wildes Rauslaufen und noch wilderes Rumschreien versucht „den Kahn zu mimen“, was überhaupt nicht geklappt hat. Lucio hin oder her, das 1:0 von Cottus muss er trotzdem haben. Wenn ihm der Lucio den Ball in den kurzen Winkel hämmert sagt keiner was, aber so darf der Ball nicht ins Tor.
d.) der Anschiss für Oddo hat Wirkung gezeigt. Zwar ist er nach hinten noch nicht sattelfest, aber nach vorne macht er ordentlich Druck.
e.) Van Bommel hat zu alter Stärke zurückgefunden, ist zweikampfstark ohne dumme Fouls und übertriebenes „Zeichen zu setzen“ und hat ein Auge für den langen Ball.
f.) Zé ist der Hammer. Was der hinten weggrätscht und nach vorne einleitet ist saustark.
g.) Philipp Lahm blüht mit Ribéry auf, hinten clever, vorne immer mit dabei. Stark.
h.) Klose läuft! Ja, Miro ist wieder da, versteckt sich nicht, ist voll im Geschehen drin, bereitet vor und trifft endlich selbst. Toll.
i.) Toni. Witzig der lange Italokicker. Bemüht, aber unglücklich. Viele, viele Chancen – aber viel zu wenig Tore. Würde er nur 25% seiner Chancen nutzen, würde der Rekord des Bombers wackeln. Il Bomber ist aber immer gefährlich und deshalb für jede Abwehr schwer zu verteidigen. Kopfball ist nicht seine Sache (und dann macht der das Tor per Kopf), er bringt nie seinen Körper hinter den Ball, bringt einfach keinen Druck hinter den Ball. Die Schüsse aufs Tor sind meist von einer Geschwindigkeit und Schärfe wie sie E-Jugendspieler drauf haben. Mensch Luca, konzentrier dich!
j.) Die Innenverteidigung: Micho und Lucio – naja, passt schon. Van Buyten souverän, Breno lässt nichts anbrennen.
k.) Schweini vergessen? Nein, der Basti war echt toll drauf, dann gehts um seinen Vertrag und irgendwie wirds immer weniger. Schnell verlängern, dann läufts vielleicht wieder besser. Auf alle Fälle war´s bis vor 2,3 Wochen echt stark. Vielleicht hemmt ihn Franck?
l.) Die Ersatzbank: Bitter für alle Boro´s, Toni´s und Poldi´s, aber die 11, die derzeit von Anfang an spielen haben´s verdient und sind echt stark. Toni Kroos kannst immer bringen, der Junge spielt extrem geile Standards. Boro muss das 4:0 machen, dann ist er im Geschäft, so langts nicht. Poldi hat „Rücken“. Lell hängt hinter Oddo fest, Ottl kommt wenn nichts mehr passieren soll, der Rest ist halt so dabei. Bin gespannt wie sich Hamit wieder reinkämpft, von dem halte ich eine Menge.

Jetzt hab ich so viel geschrieben, dass ich zu Bremen gar nicht mehr viel sagen will. Ach ja, Schalke ist ja in Madrid (gegen Atletico) mit 4:0 schon in der Quali raus. Bremen schafft es in 5 Spielen 4 mal Remis zu spielen, die Gegner dabei immerhin aus Griechenland und Zypern. Die einzige Niederlage auch noch zu Hause. 0:3 gegen Panathinaikos Athen. Bitter. Naja, der Uefa-Cup ist noch drin, dafür muss aber Inter Mailand zu Hause geschlagen werden. Wir sind gespannt – hey Jungs, Bayern kann nicht alle Punkte für die Uefa-5-Jahreswertung sammeln …

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: